14.01.2019

SAK Hallencup 2018

SAK Fußballer auf Platz 1! Einen sensationellen Erfolg durften unsere Fußballer beim diesjährigen Schülerliga-Fußball-Hallencup feiern: Nach dem 2. Platz in der Vorrunde, welche in Höchst gespielt wurde, konnte unser Team beim Bezirksfinalturnier in Lustenau den 1. Platz erreichen! Dabei wurden 4 Spiele, unter anderem gegen die MS Lustenauerstraße, das BRG Schoren, das BG Blumenstraße und die MS Dornbirn Markt, nach zum Teil äußerst spannendem Spielverlauf gewonnen. Einzig gegen die MS Höchst mussten wir uns mit 0:1 geschlagen geben; Durch diesen Erfolg gehört unser SAK Team zu den besten 10 Fußballteams in Vorarlberg und darf beim Landesfinale im Februar in Bregenz erneut antreten!
06.11.2018

SAK Fußballer gewinnen Bezirksturnier

Beim diesjährigen Schülerliga-Bezirksturnier, welches im Oktober im Höchster Rheinauenstadion ausgetragen wurde, spielten unsere SAK-Fußballer groß auf: Im ersten Spiel gewann unser Team mit 6:0 gegen die MS Höchst, im zweiten konnte die MS Hörbranz mit 2:0 besiegt werden. Somit dürfen sich unsere erfolgreichen Sportler über den 1. Platz freuen!
15.10.2018

Schulschwimmen

Auch heuer durften wir auf Einladung des Bregenzer Schwimm- und Wasserballvereins den schon traditionellen Schulschwimmkurs im Bregenzer Hallenbad durchführen. Knapp 60 Schüler/innen kamen der Einladung nach und verbesserten an 3 Montagnachmittagen ihre Schwimm- und Tauchfähigkeiten. Sehr erfreulich, dass auch 8 Nichtschwimmer am Ende der Kurseinheiten zumindest 1 Länge im Hallenbad eigenständig schwimmen konnten! Neben dem Lagenschwimmen wurden auch Übungseinheiten mit dem Schwimmbrett, den Tauchringen und verschiedenen Schwimmhilfen durchgeführt. Sprünge vom Startblock, Staffelbewerbe und vor allem das Wasserballspielen waren besonders beliebt. Für uns als „Schule am See“ ist es wichtig, dass alle Harder Schulkinder schwimmen können bzw. ihre Schwimmtechnik verbessern, leben wir doch in unmittelbarer Nähe zum Bodensee: Wasser ist ein tolles, aber auch gefährliches Element, vor allem, wenn man nicht oder nur schlecht schwimmen kann! Vielen Dank an Jogi Mäser und sein engagiertes Team vom Schwimmclub Bregenz, die uns dieses tolle und wertvolle Sportangebot ermöglichen!